Termine

Webinar „Moderationstraining für Eltern-Kind-Gruppen“

Veranstalter: QEKK
 Veranstaltungsort: online per Zoom
 Datum und Uhrzeit: Diese Veranstaltung findet mehrmals statt
1.Termin: 17.04.21, 15.30 – 17.00 Uhr
2.Termin: 13.06.21, 10.00 – 11.30 Uhr
3.Termin: 14.08.21, 10.00 – 11.30 Uhr
4.Termin: 23.10.21, 10.00 – 11.30 Uhr
Neue Termine für 2022
1. Termin: 27.03.22, 09.30 – 12.00 Uhr
2. Termin: 07.10.22, 19.00 – 21.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 50.-€
Anmeldung:  
Lucia Cremer, QEKK: 02472-9125083,
 http://www.qekk.de/zf, info@qekk.de

Worum geht es? 
In diesem Workshop von Sandra G. Reichner, Kommunikationstrainerin und Coach, schauen wir anhand von Ihren Erlebnissen mit Eltern in den Spielgruppen, wie Sie die Gesprächsrunden zufriedenstellend moderieren können. Wie bändige ich zu raumgreifende Beiträge, ohne die Eltern vor den Kopf zu stoßen? In lebendigem Austausch beleuchten wir Ihre ganz konkreten Erfahrungen und erarbeiten Strategien, zielführend, respektvoll und wohlwollend damit umzugehen.
 

Workshop „Kommunikation von Mensch zu Mensch – Wie kann das gut gelingen?“

Veranstalter: kolibri Coaching, Sandra G. Reichner
 Veranstaltungsort: Yogaglück am Bodensee, Schobuliweg 2, Konstanz
Datum und Uhrzeit: neue Termine für Herbst ’22 noch nicht festgelegt

Teilnahmegebühr: 239.-€
Anmeldung: Sandra G. Reichner, 0151-25286850, http://kolibri-fr.com/kontakt oder Maria Sichler, 0176-20523352, maria.sichler@web.de

Worum geht es? 
Probleme? Konflikte? Missverständnisse? Das muss nicht sein! Wie gelingt Kommunikation, wie funktioniert sie? Gemeinsam erkunden wir, warum unsere Art des Miteinanders immer wieder unbefriedigend, verletzend oder missverständlich ist. Werde dir deiner automatisierten Reaktionsmuster bewusst. Entdecke Methoden für einen friedvollen, harmonischen und respektvollen Umgang. Um dein Gegenüber zu verstehen und selber gehört zu werden!
 
  Klangmeditationen und Chakrenarbeit bereichern das Programm. Sanfte Schwingungen geben dem Körper seine ursprüngliche Ordnung wieder und regen unsere Selbstheilungskräfte an. Körperliche und seelische Verspannungen und Blockaden können so gelöst werden – eine wohltuende Auszeit für Körper, Seele und Geist.
 
 

Workshop „Das französische Chanson“

Dieser Workshop findet mehrmals statt 
1.Veranstalter: VHS Nördl. Breisgau
Veranstaltungsort: online, per Zoom
Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 21.09.22 von 18 – 21 Uhr

Teilnahmegebühr: 19.-€
Anmeldung: (Kursnr. 43010O) www.vhs-em.de

2.Veranstalter: VHS Hochschwarzwald
Veranstaltungsort: online, per Zoom
Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 23.11.22 von 18 – 21 Uhr

Teilnahmegebühr: 12.-€
Anmeldung: (Kursnr.400.001TN) info@vhs-hochschwarzwald.de

3.Veranstalter: VHS Südl. Breisgau
Veranstaltungsort: online, per Zoom
Datum und Uhrzeit: Freitag, 14.10.22 von 18 – 21 Uhr

Teilnahmegebühr: 18.-€
Anmeldung: (Kursnr.408702) 07633-92650, anmeldung@vhs-bad-krozingen.de

Worum geht es? 

In diesem 3-stündigen Kurs begeben wir uns auf eine musikalische Entdeckungsreise durch die faszinierende, wunderschöne und vielfältige Welt dieser typischen französischen Musikgattung und deren Entwicklung über die Jahrzehnte hinweg. Wir werden einige der weltberühmten, traditionellen VertreterInnen wie Edith Piaf oder Georges Brassens kennenlernen, aber auch die moderneren, z.B. Francis Cabrel, Patricia Kaas oder Julien Clerc. Hörbeispiele zeigen die stilistische Entwicklung und den musikalischen Reichtum. Anhand von ausgewählten Chansontexten werden wir die Vielfalt der Themen kennenlernen, die dieses Genre behandelt. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

 

Webinar „Die Innere Landkarte – nach Hans Vaihinger“

Veranstalter: kolibri Coaching
Veranstaltungsort: online per Zoom
Datum und Uhrzeit: 05.11.22, 09.30 – 12.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 59.-€
Anmeldung: kolibri Coaching, Sandra G. Reichner, 0151-25286850, info@kolibri-fr.com
 
Worum geht es? 

Wenn wir mit Menschen kommunizieren, werden wir oft anders verstanden, als wir es uns wünschen. Umgekehrt verstehen wir die Botschaft unserer Mitmenschen zuweilen anders als von diesen beabsichtigt Warum sieht jeder die Dinge auf ganz unterschiedliche Weise? Was hilft uns, in der Wirklichkeit und mit unserem Leben zurecht zu kommen? Warum handeln wir meist nach dem ewig gleichen, gewohnten Schema? Und was hat das alles mit unseren Beziehungen und der Kommunikation zu tun?

Das Modell der „Inneren Landkarte“ des Philosophen Hans Vaihinger bietet dafür die Erklärung. Es zeigt die vielen Faktoren, die unsere Urteile, Missverständnisse, Handlungen und den Umgang miteinander bestimmen. Dieser Workshop sensibilisiert uns für diese Einflüsse und ermöglicht uns Freiheit im Handeln, Harmonie und Toleranz mit unserem gesellschaftlichen Umfeld.

Inhalt des Workshops

Wie geht unser Gehirn mit der Unendlichkeit an Sinneseindrücken um, die ständig auf uns einströmen?
       Kodieren und Dekodieren unserer Botschaften

         Gemeinsames Erkunden der „Inneren Landkarte“ als Modell

     Zugang zur „eigenen“ Landkarte finden

       Entdecken der Wahlmöglichkeiten und Freiheiten, die sich daraus ergeben

    Wie verbessert und befriedet dieses Modell die Kommunikation und unsere Beziehungen?

  •  
  •  

  Webinar “ Die Toleranz-Ampel – Für ein friedliches Miteinander, mehr Selbstbewusstsein und die Fähigkeit zu Toleranz“
Veranstalter: kolibri Coaching
 Veranstaltungsort: online per Zoom
 Datum und Uhrzeit: Samstag, 15.10.22, 15.30 – 19.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 69.-€
Anmeldung: 0151-25286850,info@kolibri-fr.com 

Worum geht es? 

  In diesem Webinar entdecken Sie, welche „Straßen“ der Kommunikation es gibt und welche Sie tagtäglich gehen. Welche Straße raubt Ihnen unnötig viel Energie? Werden Sie sich bewusst, ob Sie öfter die Sackgassen wählen oder die Straße, die Ihr kommunikatives Wachstum fördert. Ecken Sie oft an, unterdrücken Ihre Ablehnung oder (er-) dulden Konflikte? Anhand dieses Modells, das von einer Autorengruppe im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung entwickelt wurde, erkennen Sie Ihre unbewussten Verhaltensmuster. Es ist möglich, diese zu verändern!

Inhalt des Workshops
  • ·         Gemeinsames Entwickeln des Modells „Toleranz-Ampel“ und Erklärung der drei Straßen
  • ·         Analyse: Welche der drei Straßen nehme ich am meisten und warum?
  • ·         Welche Wirkung hat mein bisher vorherrschendes Verhalten auf mich selbst? Welche Folgen hat es auf mein Umfeld?
  • ·         Erweiterung der eigenen kommunikativen Fähigkeiten und Handlungsspielräume
  •  ·         Methoden zur langfristig befriedigenden und partnerschaftlichen Lösung von Konflikten

 Workshop

„Die Innere Landkarte – nach Hans Vaihinger“

Veranstalter: VHS Hochschwarzwald

 Veranstaltungsort: Titisee-Neustadt,
Volkshochschule, VHS-Seminarraum 1

Datum und Uhrzeit: Samstag, 26.11.22, 09.30 – 17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 50.-€

Anmeldung: (Kursnr. 106.007TN) www.vhs-hochschwarzwald.de 

Worum geht es?

Wenn wir mit Menschen kommunizieren, werden wir oft anders verstanden, als wir es uns wünschen. Umgekehrt verstehen wir die Botschaft unserer Mitmenschen zuweilen anders als von diesen beabsichtigt Warum sieht jeder die Dinge auf ganz unterschiedliche Weise? Was hilft uns, in der Wirklichkeit und mit unserem Leben zurecht zu kommen? Warum handeln wir meist nach dem ewig gleichen, gewohnten Schema? Und was hat das alles mit unseren Beziehungen und der Kommunikation zu tun?

Das Modell der „Inneren Landkarte“ des Philosophen Hans Vaihinger bietet dafür die Erklärung. Es zeigt die vielen Faktoren, die unsere Urteile, Missverständnisse, Handlungen und den Umgang miteinander bestimmen. Dieser Workshop sensibilisiert uns für diese Einflüsse und ermöglicht uns Freiheit im Handeln, Harmonie und Toleranz mit unserem gesellschaftlichen Umfeld.

 Inhalt des Workshops

  • Wie geht unser Gehirn mit der Unendlichkeit an Sinneseindrücken um, die ständig auf uns einströmen?
    • ·      Kodieren und Dekodieren unserer Botschaften
    • ·         Gemeinsames Erkunden der „Inneren Landkarte“ als Modell
    • ·         Zugang zur „eigenen“ Landkarte finden
    • ·         Entdecken der Wahlmöglichkeiten und Freiheiten, die sich daraus ergeben
    • ·         Wie verbessert und befriedet dieses Modell die Kommunikation und unsere Beziehungen?

Workshop „Lebensfreude – bewusst & aktiv“ incl. Einblicke in Yoga

Veranstalter: kolibri Coaching, Sandra G. Reichner
 Veranstaltungsort: YOGARAUM Wiehre,
Zasiusstraße 6a, Freiburg
Datum und Uhrzeit: neuer Termin steht noch nicht fest

Teilnahmegebühr: 269.-€
Anmeldung: http://kolibri-fr.com/kontakt

Worum geht es?

Wenn wir unachtsam durch’s Leben gehen, wie ein Automat funktionieren und es allen recht machen wollen, ist wahre Lebensfreude schwer möglich. Dazu braucht es Bewusstheit und Wachsein. Nimm dein Leben aktiv in die Hand! Lass uns gemeinsam dem auf die Spur kommen, was dir
wirklich wichtig ist in deinem Leben! Welche inneren Werte möchtest du
leben und entwickeln? Zu einem gelingenden Leben gehört auch ethisches
Handeln. Denn nur, wenn ich anderen nicht schade, kann ich wirklich
glücklich sein und in Einklang mit mir selbst und meiner Umwelt leben.
Entdecke Strategien und Methoden zu einer sinnstiftenden und
glückbringenden Lebensführung!

Inhalt des Workshops
  • ·         Hintergrundwissen aus der Ethik (Teilbereich der Philosophie) und den Neurowissenschaften
  • ·         Was verstehe ich unter Lebensfreude, wie gelingt sie?
  • ·         Was hat Ethik mit Lebensfreude zu tun?
  •           Sensibilisierung fur die (oft unbewusste) Art unseres Handelns
  •          Lebendiger Austausch zu zweit und in der Gruppe
  •  ·         Methoden für Selbstwirksamkeit und Steuerung unseres Wohlbefindens (u.a. Meditation, Yoga)

Boris Hopf ergänzt und bereichert das Programm:                                    Yoga- und Meditationsübungen wirken kräftigend, reinigend und entspannend auf Körper und Geist. Durch Lenkung der Aufmerksamkeit auf die Übungen kommen wir ganz im Hier und Jetzt an. Wir fühlen uns ruhig und ausgeglichen. So entdecken wir einen wachen, unvoreinge-nommenen Umgang mit uns selbst, der neue Räume und Möglichkeiten eröffnet.

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern.

He